LOKAHI HUI LOKAHI HUI LOKAHI HUI

 

Die Zeremonie - Das Ritual

um Deinen Körper, Deine Emotionen, Deinen Verstand, Deine Seele
vereint zu erfahren !


Bevor wir gemeinsam in die Krafthütte gehen, holen wir die Steine, entzünden gemeinsam das Feuer, singen, binden Energie-Beutel, erfahren mehr über die Energien des Jahreskreislaufes, erzählen, essen noch eine Kleinigkeit, verbrennen "Altes" und bringen es in Heilung, tönen, ....

Die Energiehütte bietet den Rahmen für ganzheitliche Erfahrungen – Erfahrungen für Körper, Geist und Seele!
Wir gehen in dieses "Haus der Kraft" um wieder - mit ALLEN SINNEN - zu uns zu kommen, um so wieder neu geboren zu werden.

In der Krafthütte sitzend erwarten wir die zur Glut erhitzten Steine. Aus dem Feuer vor der Hütte haben die Steine die Kraft des Feuers aufgenommen, und nun bringt sie der Feuermann zu uns in die Hütte. Sie werden mit Kräutern bestreut und mit Wasser übergossen.

In der dunklen Krafthütte, um die heißen Steine sitzend, werden Lieder gesungen, Körper, Geist und Seele werden mit Tönen, Klängen, mit Kräutern, Gesängen und Geschichten auf allen Ebenen gereinigt und gestärkt.
Hier
sind alle gleich, egal welcher Nationalität und Glaubensrichtung.
Wasser verdampft auf den heißen Steinen, kraftvoll ist die Energie die uns umgibt, es wird heißer, wir singen, erzählen, schwitzen, geben uns den Elementen hin und erfahren unsere UR-eigene Kraft – hier im Schoß der Erdenmutter.


In einer Energiehütte bist Du absolut geschützt. Die Dunkelheit und die Führung der Ritualleiterin machen es Dir möglich, Dich vollständig zu öffnen und Dich auf das eigene Innere einzulassen. Raum und Zeit hören auf zu existieren und es wird Dir möglich, Deine innere Stimme unmittelbar zu hören.

Es besteht die Möglichkeit Dich wertfrei und ehrlich zu erkennen, und entscheidende Impulse für Deinen eigenen Weg, Deinen persönlichen Pfad der Kraft zu bekommen, eins zu werden mit DEINER eigenen, inneren Kraft, und Reinigung, Erneuerung und Neuschöpfung Deiner Lebensenergie zu erfahren.

So kannst Du Zugang finden zu Deinen inneren Schätzen und Stärken: unverfälscht, ehrlich, direkt.
Das bietet Dir die Möglichkeit zur Selbsterkenntnis, und so kannst Du Kraft und Klarheit tanken für die Aufgaben des Alltags.

All dies und vieles mehr sind Schritte und Voraussetzungen für "Veränderung", wenn Du diese wählst. Veränderung kann niemand erwerben, kann niemand von außen bekommen. Wahre, tiefe Veränderung kann nur jeder selber vollbringen. In der Energiehütte kannst DU die Kraft dafür tanken.

Es geschieht nur das in Dir, wozu DU bereit bist und was DU zulässt !

Du benötigst kein Vorwissen, nur ein offenes Herz, und DU wirst mit dem Vertrauen in DICH und in Deine TIEFE KRAFT nach Hause gehen.

Den ABSCHLUSS des Krafthütten-Tages bildet ein gemeinsames Essen. Das ist die Möglichkeit, wieder „hier” auf der physischen Ebene vollständig anzukommen, das Leben zu feiern, JA zum Leben zu sagen.
.