SchwitzHütte

„Am Tiefpunkt angelangt, in aller Dunkelheit findet sich der Keim zu neuem Wachstum – zum Licht!“

Schwitzhütte – Die Natur, Mutter Erde und DICH in URSPRÜNGLICHER Form fühlen und erLEBEN, die UR-eigene Kraft erkennen und feiern!

Es gibt viele Arten von Schwitz-, Mond-, Kraft-Hütten. Das uns am geläufigste Schwitzhüttenritual ist von den „nordamerikanischen Indianern“.
Doch dieses zeremonielle Reinigungs- und Heilungsritual gab und gibt es in den unterschiedlichsten Kulturkreisen: Bei den Schamanen in Sibirien, Südamerika, Skandinavien, der Mongolei etc.
Auch in unseren Breitegraden haben unsere Altvorderen, die Kelten und Germanen, schwitzende Reinigungs- und Kraftrituale abgehalten und es barg immer schon uraltes Wissen und Kraft der gesamten Menschheit in sich.

Es ist sehr hilfreich, dass die verschiedenen Native-Völker (Mongolen, Indianer, Inuit, Sami, ….) IHRE noch lebendige Spiritualität in diesem Bereich mit uns teilen und mit-erleben lassen. Aber es ist auch wichtig, dass WIR unsere eigenen Wurzeln wieder finden und uns wieder HIER UND JETZT, in genau DIESER ZEIT, in genau DIESEM KÖRPER wieder NEU entdecken, uns selber neu aufLEBEN lassen.

Mehr INFOS zum „Ritual“: Was erwartet Dich, wie wirkt es, …

Mehr INFOS zum „Organisatorischen“: Was brauchst Du, Investition, …

Meine Schwitzhütte gehört keiner fixen, starren Tradition an, und so kannst Du mit Deinem eigenen Verständnis von Deinem spirituellen Weg, von Deiner Tradition kommen – und wenn Du gehst, ist diese Tradition noch intakt.

Es geht an diesem Abend, bei diesem Ritual nur um DICH und DEINEN Weg zu DEINER inneren KRAFT und MITTE.
Dabei helfen Dir die Rituale aus der ganzen Welt, aus alter Zeit UND der Jetzt-Zeit, die Elemente, die Kräfte der Natur, die heißen Steine, die Kräuter, Mutter Erde und die Schwitz-Gemeinschaft!
Es geht hier um DEINE ABSICHT, Deine Wahl DICH SELBER zu besuchen, Dich auf DICH einzulassen, Dich für DICH zu öffnen und Dich von Dingen zu befreien, die Dir nicht mehr dienlich sind.
Und vielleicht magst Du Dir dann erlauben Dich – mit all Deinen Anteilen – zu erkennen, Dich anzunehmen und – zu umarmen!

Erlaube Dir dieses UR-SPRÜNGLICHE, URIGE Abenteuer! Nimm DEIN Geschenk an DICH an !!!! 🙂

Unsere SchwitzHüttenKathedrale 😉

TEILNAHME:

Die Schwitzhütte ist interkonfessionell. Jede ist herzlich willkommen! 
Vorsicht Männer bei der Gemischten Hütte!!! => Auch Frauen in ihrer Mondzeit sind dabei!
Die Teilnehmer dürfen bereit sein, sich auf den Prozess einzulassen und sind für ihr Tun selbstverantwortlich.
Eventuelle Risikofaktoren sind vor Beginn des Schwitzens unbedingt bekannt zu geben.

Schwitzhütte im Winter

Mehr INFOS zum „Ritual“: Was erwartet Dich, wie läuft es ab, wie wirkt es, …

Mehr INFOS zum „Organisatorischen“: Was brauchst Du, Investition, …

Mehr INFOS zu meinem Werdegang, meine Ausbildungen